in Stille

jeweils am Mittwoch, 20:00 – 21:00 Uhr
in der reformierten Kirche Obfelden

Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, der einigung, der Sammlung auf das Wesentliche.

Dietrich Bonhoeffer

Termine

Abgesagt am
8. September 2021 und
12. September 2021

Willkommen sind Menschen, die …

… sich nach Stille sehnen
… auf der spirituellen Suche sind
… viel oder noch gar keine Erfahrung mit Kontemplation haben
… unabhängig von ihrer Konfession und Kultur miteinander unterwegs sein möchten

Die Erfahrung der Stille macht uns empfänglich für die vielen Wunder des Lebens. Die tiefe Erfahrung, dass wir Menschen mit allen ebewesen verbunden sind, gibt unserem Handeln einen nährenden Boden. Das Geheimnis des Göttlichen in all seinen unterschiedlichen Ausprägungen ist dabei stets präsent. Die Praktiken der Kontemplation dienen dazu, im Alltag ein achtsames Leben zu führen. Der Abend beginnt mit einem inspirierenden Text aus der Mystik und nach einer kurzen Gehmeditation verweilen wir ganz in Stille.

Leitung: Andrea Kobi, Kontemplationsschülerin von Fernand Braun und Kirchenmusikerin

Dieses Angebot ist kostenlos, unverbindlich und es braucht keine Anmeldung.